Letzte Aktualisierung am: 23. Februar 2017

Erholsame FußmassageDie gute Fußmassage. Wer liebt sie nicht? Aber wer bekommt sie schon, wenn man sie so dringend braucht? Entweder ist dann keiner da oder die Anwesenden haben nicht unbedingt Lust dir die Füße zu massieren. Nunja. Hilfe naht 😉
Vor genau diesem Problem stand ich auch und wollte für ein wenig Entspannung nicht jedes Mal einen Masseur in Anspruch nehmen. Also habe ich ausprobiert und getestet, wie ich dem Ergebnis einer richtigen Fußmassage mit ein paar Tricks auch Zuhause sehr nahe kommen kann.

Genau das möchte ich dir hier zeigen.

Fußmassage und Fußreflexzonen

Von einer Fußmassage erhofft man sich in erster Linie, dass die Massage die Füße entspannt. Verspannungen in den Füßen sind gar nicht so selten. Langes und häufiges laufen oder stehen, Sport oder eher ungeeignete Schuhe führen schon mal schnell zu angenehmen Schmerzen im Fuß.

Da Füße unser ganzes Körpergewicht tragen müssen, spürt man diesen Schmerz schließlich auch bei jedem weiteren Schritt.

Die klassische Fußmassage konzentriert sich darauf, tatsächlich für Entspannung in den Füßen und am Fußgelenk zu sorgen. Die Fußreflexzonenmassage geht noch ein wenig weiter. Sie entspannt letztlich nicht nur den Fuß, sondern soll als „Spiegel des Körpers“ je nach Druckpunktstelle auch den Energiefluß und die damit die Funktionalität bestimmter Körperteile und Organe zusätzlich positiv beeinflussen.

Das ist vergleichbar mit der Akupunktur, wobei Nadeln an bestimmten Punkten einen Einfluß auf bestimmte Körperregionen haben sollen. (und meiner Meinung nach auch haben)

Tipps für entspannte Füße und Beine

Füße entspannen mit dem Fußmassagegerät

Fußmassagegeräte für Zuhause

Niemand da, der dir die Füße massieren könnte? Mit einem Fußmassagegerät bist du nie mehr darauf angewiesen. Ich zeige dir empfehlenswerte Geräte, Kombinationen und Alternativen für Erholung und Entspannung der Füße in deinem Zuhause.

Fußbad und Fußmassage

Mein Test: Fußmassagegeräte & Fußbad

Natürlich kann ich allein nicht hunderte Fußmassagegeräte testen, habe aber für mich ein super Gerät mit einem kombinierten Fußbad gefunden. Das möchte ich dir hier vorstellen und dir zeigen, mit welchem Hilfsmittel ich außerdem für Entspanung meiner Füße sorge.

Fußbad und Fußbadzusätze - eine Wonne

DIY Wellness mit dem Fußbad

Ein richtig schönes Fußbad schenkt dir neue Energie und sorgt für unglaubliche Entspannung. Ich zeige dir, welche Fußbadewannen und Fußbadzusätze bei mir für maximale Erholung sorgen und wie auch du schmerzfreie, geschmeidige und entspannte Füße haben kannst.

Fußmassagegeroller aus Holz

Fußmassageroller – die DIY Fußmassage

Keine Lust auf ein elektrisches Gerät, dass dir die Füße massiert? Holz Fußmassageroller sind nach wie vor beliebt und machen sich häufig auch als Geschenk an Freunde und Familie gut. Es gibt aber auch noch andere Alternativen.

Waden lockern mit der Faszienrolle

Waden lockern und entspannen

Nicht die Füße, sondern die Waden machen dir Probleme? Kenn ich! Hier erfährst du, wie ich dagegen angehe und wie auch du deine Waden mit Faszienrolle oder Wadenmassagegerät ganz einfach entspannen und lockern kannst.

Fussreflexzonen-Vorschau

Fußreflexzonen(massage)

Viele schwören auf die Fußreflexzonenmassage. Ich gehöre auch dazu. Erkläre dir, wie die Fußreflexzonenmassage funktioniert und was das überhaupt ist.

Wie kann man sich selbst die Füße massieren?

Nun aber zur wichtigsten Frage: Wie komme ich zu einer Fußmassage und entspannten Füßen, auch wenn mir gerade niemand die Füße massieren kann?

Diese Frage stellte ich mir auch und habe für mich eine tolle Lösung gefunden. Das hat rein gar nichts mit Zauberei zu tun, sondern mit ausschließlich mit Ausprobieren und ein paar „Helfer-Werkzeugen“.

Ich habe für mich vor einiger Zeit das Faszientraining entdeckt und besitze und nutze für die Massage verspannter Punkte an den Füßen mittlerweile den Blackroll Orange TwinBall* als mein persönliches „Fuß-Entspannungs-Gerät“.

Außerdem gönne ich mir regelmäßig ausgiebige Fußbäder. Dazu habe ich mir ein Fußmassagegerät in Kombination mit einem Fußbad zugelegt – ideal für meine Bedürfnisse nach intensiven Sporteinheiten oder langem Stehen und Laufen.

Auf den folgenden Seiten möchte ich dir zeigen, wie du auch ohne Fußmassage durch eine andere Person zu absoluter Entspannung in den Füßen kommen kannst.

Ich zeige dir verschiedene Fußmassagegeräte , Fußmassageroller und Wadenmassagegeräte.  Ich zeige dir ausführlich, wie du ein Fußbad entspannend und auf deine Bedürfnisse angepasst gestalten kannst.

Masseur vs. Do it yourself

Ich gehe durchaus gern zur einem professionellen Masseur, zum Physiotherapeuten und Heilpraktiker. Das mache ich aber eigentlich nur in Akutsituationen, wenn ich weiß: „da stimmt was nicht“.

Für die Erholung und Entspannung zwischendurch jedoch, würde mir das auf Dauer zu teuer und zu umständlich sein bei jeder kleinen Verspannung den Masseur, Physiotherapeuten oder Heilpraktiker aufzusuchen.

Vieles kann man wesentlich kostengünstiger und einfacher auch zu Hause selbst machen. Ich spreche hier selbstverständlich NICHT von der Behandlung von Erkrankungen, sondern der Linderung von Schmerzen durch Verspannungen und Belastungen, als auch von ein wenig Wellness für Zuhause.

Ich hoffe, du fühlst dich hier wohl und findest ein paar hilfreiche Tipps für dich. Bei Fragen schreibe mir einfach über das Kommentarfeld!

Neues zum Thema Füße und Entspannung für die Füße aus dem Blog

Fußmassage – Do it yourself – Entspannungstipps für Zuhause
5 (100%) 5 votes