Waden massieren ohne WadenmassagegerätSeit ich 3 bis 5 Mal die Woche Sport treibe, merke ich auch immer mal wieder wie beansprucht meine Waden sind.

Sie sind dann fest und spannen unangenehm. Das führt ab und an auch dazu, dass sich meine Beine „unruhig“ anfühlen, wenn ich schlafen möchte und ich mich mehrmals hin- und her drehe.

Klar wäre es dann besonders toll, könnte man einen professionellen Masseur herbeizaubern, der einem die Waden lockert. Die Sache mit dem Zaubern funktioniert bei mir nicht so gut 😉 , weswegen ich mir nun auch ein Wadenmassagegerät in Form einer Faszienrolle zugelegt habe.

Ich möchte dir hier zeigen, wie ein Wadenmassagegerät bzw. eine festew Schaumstoffrolle dabei helfen können, Schmerzen und Verspannungen zu minimieren. Besonders wenn du häufig viel Stehen oder Laufen musst oder aus anderen Gründen häufig Spannungsschmerzen in den Waden hast.

Wadenmassagegeräte im Vergleich

Modell
Blackroll Orange (Das Original)
Fuß- und Wadenmassager "chi one"
Druckwellen Massage-Gerät Für Waden Und Arme
Bild
Blackroll Orange (Das Original) - Faszienrolle inkl....
kräftiger Fuß- und Wadenmassager "chi one"
Druckwellen Massage-Gerät Für Waden Und Arme Massage Mit 2...
Typ
Faszienrolle / Faszienmassage
Fuß- & Wadenmassagegerät
Druckwellen-Massagegerät
Wärmefunktion
Besonderheiten
  • Massage & Training in einem
  • Selbstmassagerolle
  • massiert Füße & Waden
  • Knet- und Vibrationsmassage
  • 5 Massageelemente
  • Laufzeit von 5-15 Min
  • mit Infrarot und Luftkissen
  • verstellbare Manschetten
  • 2 Auto-Modi und 3 Intensitäten
  • Timer-Funktion
  • für Waden und Arme
Modell
Blackroll Orange (Das Original)
Bild
Blackroll Orange (Das Original) - Faszienrolle inkl....
Typ
Faszienrolle / Faszienmassage
Wärmefunktion
Besonderheiten
  • Massage & Training in einem
  • Selbstmassagerolle
Modell
Fuß- und Wadenmassager "chi one"
Bild
kräftiger Fuß- und Wadenmassager "chi one"
Typ
Fuß- & Wadenmassagegerät
Wärmefunktion
Besonderheiten
  • massiert Füße & Waden
  • Knet- und Vibrationsmassage
  • 5 Massageelemente
  • Laufzeit von 5-15 Min
  • mit Infrarot und Luftkissen
Modell
Druckwellen Massage-Gerät Für Waden Und Arme
Bild
Druckwellen Massage-Gerät Für Waden Und Arme Massage Mit 2...
Typ
Druckwellen-Massagegerät
Wärmefunktion
Besonderheiten
  • verstellbare Manschetten
  • 2 Auto-Modi und 3 Intensitäten
  • Timer-Funktion
  • für Waden und Arme
Direkt alle Geräte im Shop ansehen*Für einen schnellen Überblick

Meine Tipps zur Wadenmassage

Wie du vielleicht bemerkt hast, befindet sich in dem Vergleich oben auch ein „Gerät“, das eigentlich kein klassisches Wadenmassagegerät darstellt. Ich meine damit die Faszienrolle „Black Roll“.

Diese ist für mich das beste Wadenmassagegerät. Noch dazu ist sie wesentlich günstiger als die typischen elektrischen Wadenmassagegeräte. Andererseits erfordert sie auch etwas körperlichen Einsatz (Übungsbeispiel siehe unten).

Vorteile und Nachteile klassisches Wadenmassagegerät

  • die Wadenmassage wird komplett vom Gerät übernommen
  • man kann sich zurücklehnen und entspannen
  • ist auch für unbewegliche / ältere Menschen geeignet
  • es kann sein, dass nicht immer nur die Bereiche der Wade massiert werden, die man gern massiert hätte
  • nur da nutzbar, wo es auch einen Stromanschluss gibt

Vorteile und Nachteile der Faszienrolle

  • du kannst jeden gewünschten Bereich der Wade selbständig „bearbeiten“ und entspannen
  • du kannst die Übungen überall durchführen
  • kein Stromanschluss notwendig
  • Bewegung und Stärkung der Muskulatur inklusive
  • schwer bis gar nicht umzusetzen, wenn man körperlich stärker eingeschränkt, erkrankt oder nicht mehr beweglich ist

Lockerung und Entspannung der Waden mit der Faszienrolle

Waden lockern mit der Faszienrolle
Auch eine Faszienrolle kann die Waden wunderbar entspannen.

Vielleicht fragst du dich bei der oben aufgelisteten Tabelle, wie du mit einer Schaumstoffrolle deine Waden lockern und von Schmerzen befreien kannst.

Das funktioniert sogar ziemlich gut und einfach.

Alles was du brauchst, ist eine Faszienrolle (oder auch „Black Roll“) genannt und ein wenig Muse zur Bewegung.

Zieh dir bequeme (Sport)-Kleidung an, setze dich auf den Boden und lege die Rolle vor dich. Lehne dich ein wenig nach hinten und stütze dich mit den Unterarmen auf dem Boden ab.

Nun leg eine Wade (oder beide) auf der Rolle ab. Hebe das Becken an, sodass dein Körper gerade und in Spannung ist. Und rolle deine Waden nun mit langsamen und gleichmäßigen Bewegungen auf der Faszienrolle hin und her. Versuche die Spannung und die Bewegung ca. 60 Sekunden zu halten. Danach leg eine kurze Pause ein.

Sind deine Waden eher seitlich verspannt, kannst du diese Übung auch mit einer seitlichen Position durchführen.

Das Ganze wird dir bei stärkeren Verspannungen oder beim ersten Mal möglicherweise etwas weh tun. Recht schnell wirst du aber merken, dass das unangenehme Gefühl dem sehr angenehm entspannenden Gefühl weichen wird.

Und noch dazu trainierst du damit deinen Körper, deine Körperspannung und Kraft! Ein toller Nebeneffekt wie ich finde.

Das Wadenmassagegerät – Entspanne die Waden ganz einfach Zuhause!
4.8 (96%) 10 votes

*Letzte Aktualisierung am 21.11.2017 um 19:51 Uhr / Partner-Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*