Letzte Aktualisierung am: 23. Februar 2017

Fußreflexzonenmassage FußreflexzonenIn der Naturheilkunde bzw. der Alternativmedzini sind die Füße der Spiegel des menschlichen Körpers.

Dementsprechend werden einzelne Zonen der Fußsohlen bestimmten Organen und Körperteilen zugeordnet.

Das bedeutet, dass die Massage oder auch Druckbehandlung dieser Fußzonen eine positive Wirkung auf jene bestimmte Körperregionen haben sollen.

Ich habe selbst schon sehr positive Erfahrungen mit Akupunktur und der Fußreflexzonenmassage gemacht und möchte dir hier zeigen, worum es dabei überhaupt geht.

Idee der Fußreflexzonenmassage

Die Idee der Fußreflexzonenmassage basiert also darauf, dass nicht nur der Fuß an sich entspannt oder gelockert wird, sondern das Massieren und Entspannen bestimmter Punkte am Fuß auch einen Einfluß auf andere Organe und Körperteile hat.

Die Abbildung zeigt dir, welche Regionen des linken und rechten Fußes jeweils mit den Energiebahnen bestimmter Körperteile verknüpft sein sollen.

Innerhalb der Schulmedizin hat sich mittlerweile die Akupunktur als begleitendes Behandlungsverfahren durchgesetzt. Auch hier setzt man auf die Idee der Reflexzonen, sowie Einwirkung auf Meridiane, die sich jedoch nicht nur am Fuß, sondern am gesamten Körper befinden.

Reflexzonen am Fuß

Fußreflexzonenmassage Fußreflexzonen

Woher kommt die Theorie der Fußreflexzonen?

Man sagt, dass die Idee der Fußreflexzonenmassage aus der fernöstlichen Massagetradition stammt und im Bereich der Ayurveda ebenso angewendet wird, wie auch in der Thai-Massage, der traditionellen chinesischen Medizin (TCM), Akupunktur und Akupressur.

Mittlerweile gehört die Fußreflexzonentherapie auch zum standardisierten Lerninhalt von Heilpraktikern, Masseuren und Physiotherapeuten.

Hilft die Massage der Fußreflexzonen tatsächlich?

Grundlegend geht man in der traditionellen chinesischen Medizin davon aus, dass mit der Massage der Reflexzonen Energiebahnen angesprochen und aktiviert bzw. „wieder in Fluß“ gebracht werden.

Dass diese Meridiane (Energiebahnen) existieren, konnte zwar rein wissenschaftlich noch nicht nachgewiesen werden. Viele schwören jedoch auf genau diese Theorie und Behandlungsform.

Fußreflexzonenmassage gegen Rückenschmerzen

Sehr häufig wird die Fußreflexzonenmassage auch gegen Rückenschmerzen angewandt. Rückenschmerzen sind heutzutage ein regelrechtes Volksleiden. Viele leiden chronisch oder akut unter unangenehmen Schmerzen im Rücken, durch zu wenig Bewegung, dauerhaft ungesunde Körperhaltung, Verletzungen, Krankheiten oder Übergewicht.

Helfen Standard-Methoden nicht mehr, um den Rückenschmerz zu lindern, versuchen sich einige auch an der Fußreflexzonenmassage.

Ganz wichtig ist jedoch, dazu einen wirklich qualifizierten Praktiker zu finden, der solch eine Fußreflexzonenmassage durchführt.

Ursachenfindung und Änderungen im Alltag

Auch, wenn ich selbst viel von der Fußreflexzonenmassage halte und auch den Möglichkeiten Akupunktur vertraue, ist es für mich wichtig, die tatsächliche Ursache von Beschwerden zu finden und diese anzugehen.

Schmerzen und Probleme mit der Fußreflexzonentherapie zu behandeln, ist das Eine. Das Andere ist, diese Problematiken im Kern zu packen.

Verspannungen, Schmerzen und dauerhafte Probleme können neben Verletzungen, Unfällen und Erkrankungen auch oft im Zusammenhang mit Stress, wenig Bewegung, Ernährung und Übergewicht und mangelnder Muskulatur, sowie einer falschen Körperhaltung stehen.

Ich hatte mit 25 Jahren bereits permanent Rückenschmerzen, weil ich mehr als 8 Stunden am Tag am Schreibtisch verbrachte, mich kaum bewegte, keinen Sport machte und noch dazu falsch saß und mein Schlaf alles andere als erholsam war.

Nach und nach änderte ich einiges an meinem Alltag. Ich ernährte mich gesünder, begann mit regelmäßigen Sporteinheiten, zwang mich dazu, weniger am Schreibtisch zu sitzen, besorgte mir eine neue Schlafmatratze und ein besseres Kissen und und und. Und so stellten sich Woche um Woche Verbesserungen ein.

Was ich damit sagen möchte ist, dass es nicht immer nur darum gehen sollte, Symptome zu bekämpfen, sondern auch Ursachen für Probleme herauszufinden.

Fußreflexzonen – Was ist das? Und was bewirkt die Fußreflexzonenmassage?
5 (100%) 3 votes