Die passende Reisemunddusche finden – Tipps und Empfehlungen für den Urlaub

Entspannter Urlaubstag - mit der Reisemunddusche auch für die ZähneGehörst du auch zu den Glücklichen, die bald schon wohlverdient am Strand in der Sonne liegen und fremde Länder erkunden und genießen? Herzlichen Glückwunsch zum wohlverdienten Urlaub.

Selbstverständlich, Urlaub ist die schönste Zeit im Jahr. Entspannen, Lesen, Städte erkunden, Sport treiben, die Seele baumeln lassen.

Aber Zahnpflege sollte dennoch sein. Doch niemand möchte ernsthaft einen großen Zahnpflegecenter samt elektrischer Zahnbürste und Munddusche mit in den Urlaub schleppen.

Die praktische Alternative: eine Reisemunddusche. Und die möchte ich dir hier vorstellen.

 

Das sollte deine Reisemunddusche können

Wenn du dich nach einer geeigneten und guten Reisemunddusche umsehen, solltest du vor dem Kauf ein paar Dinge beachten, um mit deinem Kauf im Nachhinein auch wirklich zufrieden sein zu können. Ich finde ja immer, dass nichts ärgerlicher ist, als später festzustellen, dass man sich für „Blödsinn“ entschieden und Geld ausgegeben hat.

Die Frage ist, wozu du deine Reisemunddusche ganz konkret benötigst. Soll die Reisemunddusche dazu dienen, Speisereste aus den Zahnzwischenräumen zu entfernen. Oder kommt es dir vor allem auf eine gründliche Entfernung von Plaque an? Oder benötigst du die Reisemunddusche vor allem, um die Zahnspange auch an schwer erreichbaren Stellen sauber zu halten? Und Zahnspangen machen bekanntlich keinen Urlaub 😉

In erster Linie eignen sich vor allem kleinere und einfacher Handgeräte sehr gut als Reisemunddusche.

Sie benötigen keine zusätzliche Station mit Wassertank, da sich der Wassertank bereits im Griff der Munddusche befindet.

Reisemundduschen, wie die von Panasonic, sind je nach Modell auch noch zusammenklappbar oder auch zusammenschiebbar. Im Gepäck spart das eine ganze Menge Platz.

Besonders wenn man vielleicht keinen großen Koffer oder keine große Reisetasche zur Verfügung hat oder im Wohnmobil verreist und einfach nicht so viel Platz hat.

Die Reisemundduschen Panasonic EW1211 und EW-DJ10

Panasonic EW1211

Die Panasonic EW1211

Zwar nicht zusammenklappbar, aber dennoch klein und handlich und damit für die Reise als auch für Zuhause geeignet ist die beliebte und sehr häufig gekaufte Panasonic EW1211*. 

Eine reine Reisemunddusche ist die Panasonic EW-DJ10* für unterwegs im Reise-Set. Beide möchte ich dir hier kurz vorstellen.

Aufgrund ihrer Größe und des integrierten Wassertanks mit einem Fassungsvermögen von 130ml eignet sich diese Panasonic EW1211 als Gerät für zu Hause, als auch als Reisemunddusche.

Sie ist also eine super Alternative, um sich nicht 2 Geräte zulegen zu müssen.

Die EW1211 muss lediglich regelmäßig über die dazugehörige Ladestation aufgeladen werden, wobei der Akku aber eine recht lange Leistungszeit hat.

EW-DJ10

Die Panasonic EW-DJ10

Die EW-DJ10 punktet hingegen mit einem noch etwas größeren Wassertank von 165ml. Außerdem brauchst du hierfür keine Ladestation.

Diese Reisemunddusche wird mit Batterien betrieben. Für dich heißt das: weniger Gepäck und kein Aufladen während der Reise. Sind die Batterien leer, setzt du einfach neue ein.

Der Clou an dieser Reisemunddusche: du kannst sie sogar von 22cm Länge auf 14cm Länge zusammenschieben. Noch mehr Platz gespart!

Ein weiterer Unterschied ist, dass du die EW1211 nicht mit Mundwasser benutzen solltest. Die Reisemunddusche EW-DJ10 hingegen verträgt Mundwasser-Zusätze ohne weiteres.

Weitere Reisemundduschen

Sofern du weitere Informationen zu verschiedenen Mundduschen-Herstellern und -Geräten einholen und dir einen Überblick verschaffen möchten, wirst du sicher auf folgenden Seiten fündig.

Dort findest du jeweils ein paar Informationen zu den einzelnen Herstellern, sowie aktuelle Top-Produkte derjenigen samt Beschreibung und Vergleichsmöglichkeiten der verschiedenen Geräte.

Die passende Reisemunddusche finden – Tipps und Empfehlungen für den Urlaub
5 (100%) 1 vote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.