Fußmassageroller – Entspannung und Anregung der Füße

Letzte Aktualisierung am: 23. Februar 2017

Fußmassagegeroller aus HolzFußmassageroller sind der Ursprung der heutigen elektrischen Fußmassagegeräte. Sie bestehen üblicherweise aus Holz und regen durch Noppen aus Gummi oder Holz und die Fußreflexzonen an.

Es gibt aber auch Fußmassageroller wie den Igelball-Roller oder die Faszienrolle für die Füße, die ebenfalls für das Massieren der Füße geeignet sind, aber nicht aus Holz bestehen.

Diese verschiedenen Fußmassageroller möchte ich dir hier vorstellen und dir dabei helfen, den richtigen Roller für deine verspannten Füße zu finden.

 

Fußmassageroller im Vergleich

Modell Typ Besonderheiten Shop
Croll & Denecke
Fußroller aus Holz

Croll & Denecke Fußroller aus Holz Fußroller aus Holz
  • 2 x 5 Rollen
  • Größe ca. 27x18 cm
Anatomischer Fußmassageroller
Anatomischer Fußmassageroller Fußroller aus Holz
  • 8 x 13 Rollen
  • Größe ca. 27x20 cm
Fußroller mit Kunststoffnoppen
Fußroller mit Gumminoppen Fußroller aus Holz
  • 2 x 12 Rollen
  • Größe ca. 23x18 cm
  • Kunststoffnoppen
Fußmassageroller
Igelball-Duo

Fussmassageroller mit Igelball Fußroller mit
Igelball
  • 2 Igelbälle
  • Größe ca. 24x13x10 cm
  • drehbare Achse
Mini Faszien-Rolle
Spike

Mini Faszien-Rolle Spike Fuß-Faszienrolle
  • 1 Rolle mit Noppen
  • Größe ca. 16x6,5 cm

So findest du den besten Fußmassageroller für dich

Der Vergleich dieser Fußmassageroller fällt je nach Wunschanwendung unterschiedlich aus. So kann man schlecht sagen, Roller 1 ist besser als Roller 2. Da es darauf ankommt, wann, wo und wofür du den Fußmassageroller einsetzen möchtest.

Als Geschenk finde ich die Fußmassageroller aus Holz am schönsten. Sie eignen sich auch wunderbar, um sie unter den Schreibtisch zu stellen und während der Arbeit eine kleine „Fußmassageeinheit“ einzulegen.

Wenn du bereits etwas Faszientraining mit Faszienrolle machst und du das Faszientraining der Füße in deinen Trainingsablauf integrieren möchtest, empfehle ich dir eher eine Mini-Faszienrolle. So kannst du Massage und körperliches Training gut miteinander vereinen.

Tipps zur Fußentspannung mit dem Fußmassageroller

Füße entspannenDie Empfindlichkeit der Füße und Fußsohlen ist bei jedem ziemlich unterschiedlich. Manche sind an den Füßen schmerzempfindlicher als andere. Manche sind kitzeliger, andere finden stärkeren Druck entspannend.

Du weißt am besten, was sich für dich und deine Füße gut anfühlt. Kannst du mit Druck an der Fußsohle gut entspannen? Dann ist eine Faszienrolle mit Noppen für die Füße gar nicht so schlecht. Hier kannst du mit deinem ganzen Körpergewicht Druck auf die Fußunterseite ausüben.

Oder magst du lieber viele Druckpunkte ohne starken Druck? Dann sind die Holz Fußmassageroller möglicherweise die richtige Wahl. Der Druck ist nicht allzu groß, weil diese Roller eher im Sitzen angewendet werden.

Hast du öfter mal mit verspannten Füßen zu tun, empfehle ich dir aber auch, öfter mal barfuß zu gehen. Im Sommer kann man das super umsetzen und mit den nackten Füßen auch mal über unebenes Gelände (wie z.B. in der Abbildung rechts) laufen. Die Unebenheiten wirken wie Druckpunkte auf deinen Fußsohlen und können deine Füße quasi „im Vorbeigehen“ entspannen.

Vorteile

  • meist kostengünstiger als elektrische Fußmassagegeräte
  • die Nutzung ist einfach
  • kann sich entspannend und positiv auf die Füße und den Organismus auswirken

Nachteile

  • einige Fußroller sind schlecht verarbeitet
  • für einen Massageeffekt muss man die Füße manuell über den Roller führen
  • hygienische Reinigung ist bei Holzprodukten manchmal schwierig

Füsse massieren in der Natur

Fußmassageroller oder Fußmassagegerät? Was ist besser?

Ich finde es schwierig, hier eine pauschale Empfehlung abzugeben. Du kommst vielleicht besser mit dem Fußroller klar, während ein anderer eine Shiatsu-Massage mit einem elektrischen Fußmassagegerät bevorzugt.

Alle Geräte haben so ihre Vorteile und Nachteile. Für einen Fußmassageroller brauchst du beispielsweise keinen Stromanschluss. Die Roller aus Holz sind jedoch meines Erachtens nur schlecht zu reinigen.

Mit einem elektrischen Fußmassagegerät kann man hingegen die Massage vollkommen genießen und zeitgleich (je nach Modell) noch ein erholsames Fußbad nehmen.

Fußmassageroller – Entspannung und Anregung der Füße
3.8 (76.67%) 6 votes